Berghütten in Balderschwang

Berghütten und Bergalpen in Balderschwang, der Ski- und Wanderregion

In Mitten des Naturpark Nagelfluhkette liegt Balderschwang, ein beliebter Ferienort im Allgäu. Im Sommer können die saftigen Wiesen und Wäldern auf den zahlreichen Wanderwegen und im Winter die traumhafte Winterlandschaft beim Skifahren und Schneeschuhwandern genossen werden.

Boden Balderschwang

Inmitten der Allgäuer Berge liegt die Hütte Boden Balderschwang auf 1.250 m.

Boden Balderschwang
87538 Balderschwang

GPS: 47.451822, 10.098155

  • Übernachtungsmöglichkeiten

  • 1.250 m

  • bewirtschaftet

Fuchsalm

Die Fuchsalm liegt direkt im Wander- und Skigebiet Balderschwang, am Hochschelpenlift. Einen tollen Ausblick in die Allgäuer Bergwelt kann man im Sommer, wie im Winter genießen.

Fuchsalm
87538 Balderschwang

GPS: 47.4446676,10.0934071

  • Mittwoch bis Sonntag (Betriebsurlaub beachten)

  • keine Übernachtungsmöglichkeit

  • 1.210 m

  • bewirtschaftet

  • Fuchsalm

Höfle Alp

Im Winter liegt die Höfle Alp direkt an der Skipiste des Skigebiet Balderschwang. Im Sommer ist die Alpe in 15 Minuten erreichbar. Punkten kann die Alpe mit Produkten vom eigenen Bauernhof und Sennereibesichtigung.

Höfle Alp
87538 Balderschwang

GPS: 47.4603606,10.0996851

Schelpen Alp

Die Schelpen-Alp liegt in Balderschwang direkt an der Talstation der Schelpenbahn und des Gebhansekopflift. Im Winter ist auch die Schirmbar an der Skipiste geöffnet.

Schelpen Alp
Dorf 84
87538 Balderschwang

GPS: 47.462289,10.1032946

Scheuen Alpe

Die Scheuen Alpe liegt 800 m neben der Riedbergpassstraße und wird im Sommer bewirtschaftet.

Scheuen Alpe
87538 Balderschwang

GPS: 47.437127, 10.137353

  • Mitte Juni - Anfang Oktober, täglich bis 18:00 Uhr, Dienstag Ruhetag

  • keine Übernachtungsmöglichkeit

  • 1.110 m

  • bewirtschaftet