Berghütten in Halblech

Idyllisches Halblech – bewirtschaftete Alpen und Berghütten

Halblech mit den Ortsteilen Buching und Trauchgau liegt direkt am Fuß des Ammergebirges. Wanderer und Bergsteiger finden hier Touren jeden Anspruchs, von der gemütlichen Familienwanderung auf den Buchenberg bis zu den anspruchsvolleren Touren im Kenzengebiet wie z.B. die Besteigung der 2.082 m hohen Hochplatte.

Buchenbergalm

Die Buchenbergalm mit ihrer sonnigen Aussichtsterrasse ist ein beliebtes Ausflugsziel im Sommer wie im Winter. Sie liegt direkt an der Bergstation der Buchenbergbahn und bietet einen traumhaften Blick auf die Allgäuer Berge und Seen.

Buchenbergalm
87642 Halblech

GPS: 47.60643, 10.81121

Kenzenhütte

Die Kenzenhütte lädt inmitten des Naturschutzgebiets Kenzen Wanderer, Mountainbiker und Kletterer zu einer gemütlichen Einkehr. Sie ist idealer Ausgangspunkt für Wander- und Bergtouren in den Ammergauer Alpen.

Kenzenhütte 87642 Halblech GPS: 47.566481, 10.857316
  • Anfang Mai bis Mitte Oktober

  • insg. 65 Schlafplätze (2- bis 4-Bett-Zimmer, 6er bis 24er Lager)

  • 1.300 m

  • bewirtschaftet